Ellenbogen

Häufige Ellenbogenprobleme sind Bänderrisse und Verstauchungen, Muskelzerrungen und Sehnenreizungen, einschließlich Tennis- und Golferellenbogen- Epicondylitis radialis bzw. ulnaris. Klassische Alltags-/Sportverletzungen sind, Brüche wie Ellenhakenbruch (Olecranonfraktur) oder Speichenbruch (distale Radiusfraktur). Arbeitsergonomisch entstehen gehäuft durch Schreibtisch-/ Computerarbeit, sowie die permanente Verwendung von Smartphones eine Überlastung des Unterarms. Sehnenscheidenentzündungen (Tendovaginitis) präsentieren eine vermehrte einseitige Überbelastung. Es sollte mittel und langfristig ein präventives Ausgleichstraining=Muskelpflege durchgeführt werden.